Bundesvereinigung Recycling-Baustoffe e. V.

zurück

Gepostet am 3. April 2017 in News, Pressemeldung

Aktueller Monitoring-Bericht 2014 übergeben

Am 3. April 2017 hat die Initiative Kreislaufwirtschaft Bau den zehnten Monitoring-Bericht an das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit übergeben. Staatssekretär Gunther Adler nahm den Bericht im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin entgegen.

„Die Bauvorhaben zur Umsetzung der Energiewende, die Schaffung bezahlbaren Wohnraums, die Modernisierung der Verkehrsinfrastruktur und die Kreislaufwirtschaft sind zentrale Aufgaben der Bundesregierung, die ohne eine leistungsfähige Baustoff-, Bau- und Entsorgungswirtschaft nicht zu bewältigen sind. Die Initiative hat ihre Erfolgsgeschichte fortgeschrieben und die ab 2020 geltenden ehrgeizigen europäischen Verwertungsziele bereits heute weit übertroffen. Damit leistet sie einen bedeutenden Beitrag zur Ressourcenschonung“, erklärte Gunther Adler, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), heute bei der Entgegennahme des Monitoring-Berichts „Mineralische Bauabfälle“ in Berlin.

Pressemitteilung: Download

Monitoring-Bericht 2014: Download